Papenbreer Historie – die 10 Meilensteine des Unternehmens

1957

Im Herbst 1957 wird das PAPENBREER-Haus auf der Blumenstrasse 4 in Lippstadt durch die Herren Günther Papenbreer und Hans Hermann Schulze-Eckel als es + pe Schulze-Eckel + Papenbreer, Die Herrenausstatter, gegründet.

Außenansicht Papenbreer Modehaus 1957 in Lippstadt

1971

Die Neueröffnung des Hauses in Lippstadt wird parallel zur Eröffnung der neuen Fußgängerzone in Lippstadt vollzogen.

1976

Das alt-ansässige Unternehmen Möller in Paderborn wird übernommen, umgebaut, erweitert und somit ein zweites Standbein in Ostwestfalen geschaffen.

1990

Die Junioren Sebastian und Stephan Papenbreer steigen in das Unternehmen ein.

1992 – 1994

Modehäuser in Jena, Apolda und Magdeburg werden als erste Häuser Papenbreers in den neuen Bundesländern eröffnet. Ein neues Papenbreer Modehaus in Gütersloh öffnet seine Tore.

Zeitungsartikel zur Eröffnung der neuen Papenbreer Filiale 1992 in Jena

1999

Die Modehäuser in Jena und Apolda schließen. Dafür wird das flächenmässig größte Haus von Papenbreer mit rund 2.600 qm Verkaufsfläche im Zentrum der Landeshauptstadt Erfurt am Anger 23 eröffnet.

Annonce von Papenbreer 1999 zur Ankündigung der Filialeröffnung in Erfurt

1999

In diesem Jahr wechselte auch das Papenbreer Haus Magdeburg seinen Standort innerhalb Magdeburgs in einer 1A-Lage in ein größeres Gebäude. Cutters, ein Shop für Junge Mode, eröffnet in einem Einkaufscenter in Magdeburg.

Papenbreer Historie 1999 Magdeburg

2001

Die umfangreichste Änderung im Sortiment wird vollzogen: Der bisher reine Herrenausstatter Papenbreer bietet von nun an auch Damenmode an.

Papenbreer Schaufesnterwerbung von 2001: Neu ab 30.8. Papenbreer das Modehaus für Frauen und Männer

2005 – 2007

Weitere wichtige Umstrukturierungen stehen an. 2005 eröffnet in Erfurt ein Cutters Shop neu, während das Haus in Gütersloh geschlossen wird. 2006 schließen auch die Häuser in Paderborn und Lippstadt. Der Unternehmenssitz wechselt daraufhin 2007 von Lippstadt nach Erfurt.

Außenansicht Papenbreer Modehaus Erfurt mit Aufstellern zum 50-jährigen Jubiläum von Papenbreer

2007

Papenbreer goes e-Shop: mit dem Online-Store Stylefully bietet Papenbreer hochwertige Damenmode ab Größe 42 im eigenen Onlineshop an. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Logo Stylefully Neuheiten, Mode, Sale - Damenmode für große Größen

PAPENBREER NEWSLETTER

Trends. Lifestyle. Events.

Als Abonnement unseres Newsletters sind Sie immer auf dem Laufenden! Dafür einfach das folgende Formular ausfüllen und über den Button „Jetzt anmelden“ absenden. Direkt im Anschluss erhalten Sie von uns eine Bestätigungsnachricht an die angegebene E-Mail-Adresse. Unsere Erklärung zum Datenschutz gilt mit der Anmeldung als anerkannt. Sie haben bei jedem Newsletter die Möglichkeit, sich wieder auszutragen.

Jeans, Bluse, Schuhe, Handtasche, Accessoires und weitere Designermode bei Papenbreer in Erfurt und Magdeburg
* Benötigte Angaben
Geschlecht *
Ich wünsche den Newsletter für folgende Standorte oder Häuser
Slogan Papenbreer Modehäuser Live your individual style

#livestyle